Der VRThR unterstützt seit vielen Jahren benachteiligte Jugendliche und Erwachsene im Sinne von "Hilfe zur Selbsthilfe" in Siebenbürgen.

Schulbus Keisd, unterstützt von uns.
Schulbus Keisd, unterstützt von uns.

Aktuell

Das letzte 30. Vereinsjahr geht bald dem Ende zu, am 1.4.2023 hoffen wir, eine schöne letzte Mitgliederversammlung gestalten und durchführen zu können.

Aus Altersgründen gebe ich meine Tätigkeit auf, der Verein wird aufgelöst.
Vielen Dank allen Mitgliedern und Migliederinnen für die jahrelange Treue und das Interesse für unsere Vereinsarbeit in Rumänien. Wir haben uns steht bemüht, die Spendengelder wirksam einzusetzen und möglichst vielen Jugendlichen eine Zukunft zu geben.

Vielen Dank auch für die schönen und interessanten Rückmeldungen, die uns immer gefreut haben.

Unser Verein wird noch ein paar Jahre in schlanker Form weiterarbeiten, bis alle Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung beendet haben.
Es ist vorgesehen, dass ab 1.4.2023 nur noch aktive und anonyme Paten und Gönner bleiben, Mitglieder und Nichtmitglieder, die für eine Ausbildungs-, Dorfpatenschaft (Nothilfe) oder neutral spenden. Jede Spende zählt, auch mehrere kleine Spenden ergeben eine Ausbildungspatenschaft. Wir haben noch Notfälle in Abklärung.

Spenden an den Verein bleiben steuerabzugsberechtigt, bis der Verein vollständig aufgelöst wird.

Es ist pro Jahr noch 1-2 Infoschreiben und eine Paten-Orientierungszusammenkunft vorgesehen.

21. Januar 2023

 

❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉  

Vorstand 2022/ 2023

Jrène B. Liggenstorfer, Uetendorf
Otto Burri, Blumenstein
Elisabeth Gilgen, Unterseen

 

❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉   ❉